Wie wird Pronox angewandt?

Das PRONOX Schnarchpflaster ist hauptsächlich für Mundschnarcher geeignet. Das stark dehnbare, ergonomische Mundpflaster wird wie folgt gegen Schnarchen angewandt. Sollten Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen, wenden Sie sich gern an unseren PRONOX Kundenservice

So legen Sie das PRONOX Schnarchpflaster richtig an

Schritt 1: Trägerpapier entfernen

Schritt 1: Trägerpapier entfernen

Das Pflaster, mit Blick auf die Rückseite, mit beiden Daumen und Zeigefingern festhalten und von oben nach unten etwas einreißen. Danach das Trägerpapier entfernen.

Schritt 2: PRONOX oben anlegen

Schritt 2: PRONOX oben anlegen

Das Pflaster mittig zwischen Nase und Oberlippe anlegen und gleichzeitig leicht nach außen ziehen.

Schritt 3: nach unten ziehen

Schritt 3: nach unten ziehen

Die untere Hälfte unter die Unterlippe ziehen und gleichzeitig mit leichtem Zug soweit nach außen ziehen, dass die Mundwinkel noch überklebt bleiben. Jetzt können Sie das Pflaster flächig feststreichen.

So sitzt PRONOX richtig!

So sitzt PRONOX richtig!

Die Lippen bleiben frei und die Mundwinkel sind leicht überklebt. Man soll beim Öffnen des Mundes einen leichten Widerstand spüren. Der Widerstand muss so groß sein, dass sich der Mund über Nacht nicht selbständig öffnet.